Ich durfte die Erfahrung machen, dass ich ca. 1 Stunde meiner kostbaren Zeit auf ein Problem aufgewendet habe, was ich anderen in Zukunft ersparen möchte.

Solltet ihr nach der Installation des Routing-und-RAS Rollendienstes die Problematik vorfinden, dass der Dienst RAS-Verbindungsmanager und der Dienst Routing und RAS nicht gestartet werden können (aufgrund des Abhängigkeitsdienste SSTP-Dienst), hier ein paar Lösungsmöglichkeiten.
Diese funktionieren allerdings NUR erfolgreich, wenn ihr KEINE virtuelle Maschine besitzt (Virtuozzo).
Routing und RAS funktioniert auf einer virtuellen Maschine nicht!

Neuinstallation des SSTP-Dienstes

In der Kommandozeile mit Administratorrechten (cmd) nacheinander jeweils gefolgt von der ENTER-Taste folgende Befehle eingeben:

netcfg -u ms_sstp
netcfg -c p -i ms_sstp
net start sstpsvc
net start rasman

TCP/IP neuinstallieren

In der Kommandozeile mit Administratorrechten (cmd) nacheinander jeweils gefolgt von der ENTER-Taste folgende Befehle eingeben:

netsh
int
tcp
reset

Quellen:
http://www.administrator.de/forum/fehler-beim-starten-des-dienstes-routing-und-ras-34285.html
http://support.microsoft.com/kb/947031/de
http://www.pqtuning.de/server2008/netzwerk/tcp-ip-neu-installieren.html