Die schmutzigen Geheimnisse der Textilindustrie

Mehr als 90 Prozent unserer Kleidung stammen aus Asien, besonders aus China, Bangladesch und Indien: Billiglohnländer, in denen Arbeits- und Umweltschutz meist nur auf dem Papier stehen.

https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/vergiftete-fluesse-100.html

Länge: 43 min
Datum: 17.08.2020
Verfügbarkeit: Video verfügbar bis 16.08.2021